schottlandosten

online buchen button

Fotoreise Schottland/Osten

8.-15.4.2018   green   pdf

Reiseprogramm

FF GB Schottl Ost 16 250Mit dem Ort Carrbridge im Nordosten Schottlands haben wir einen strategisch guten Stützpunkt ausgewählt, um interessante Erkundungstouren in die Highland zu unternehmen. Die kleine Stadt liegt unweit von Inverness, der Hauptstadt des Bezirks Highland. Carrbridge ist nur eine knappe Autostunde von der Metropole entfernt und auch ein guter Ausgangspunkt in den Cairngorms National Park.

Der Park ist der größte seiner Art in Schottland und „beherbergt“ in den Cairngorm Mountains fünf der sechs höchsten Berge Großbritanniens. Die raue Berglandschaft ist in ihrer Ausdehnung und den Landschaftsformen mit langgezogenen Höhenrücken einzigartig. Das größte zusammenhängende Bergmassiv der britischen Inseln ist unbesiedelt und damit völlig der Natur überlassen. Für Fotografen bietet die großartige Landschaft eine Unmenge an Motiven und Perspektiven. Ideal ist das Gelände auch für die Panorama-Fotografie.

Einen fotografischen Besuch wert ist mit Sicherheit Inverness, die nördlichste „City“ im Vereinigten  Königreich. Die Stadt verfügt über keine gültigen Ortsgrenzen, wodurch die Bevölkerungszahl schwankt zwischen 40 000 und 65 000 Einwohnern. Die Region ist geschichtsträchtige Erde, regierte hier doch im 11. Jahrhundert  Macbeth,- jedoch nicht so grausam wie von William Shakespeare beschrieben.

Inverness besitzt einen unvergleichlichen Charme und zeigt sich dem Betrachter und Fotografen auf höchst eigenwillige Art. Sehenswert ist vor allem der Ortskern mit dem Victorian Market mit einer Vielzahl an kleinen, traditionellen Geschäften. Und auch die Uferregionen des Flusses Ness bietet interessante optische Reize.

Somit finden wir auf dieser Fotoreise sowohl die einzigartige Natur der schottischen Highland wie auch Motive der Street- und Architektur-Fotografie.


Fotogalerie Schottland Osten

Die Bilder zum Vergrössern bitte anklicken!

Änderungen vorbehalten

Reiseverlauf

1.Tag / Anreise
Wir treffen uns am Flughafen in Inverness. Die Anreise erfolgt individuell per Flugzeug. Es gibt günstige Flüge von mehreren deutschen und Schweizer Flughäfen nach Inverness. Von dort Transfer ins ca. 35 Kilometer entfernte Städtchen Carrbridge. Bei der Buchung eines Fluges beraten wir Sie gern. Nach der Ankunft treffen wir uns zu einer ersten kurzen Einweisung und zum Kennenlernen.

2. Tag / Theorie und Praxis
Information über die Besonderheiten der Landschafts-Fotografie bzw. Portrait-Fotografie. Danach erste praktische Übungen.

3. bis 7. Tag / Workshop
Bei der Landschafts-Fotografie suchen wir in der Umgebung unseres Aufenthaltortes geeignete Standorte, lernen das Licht zu „lesen“ und zu bewerten. Wir schulen den Blick für grafische Akzente, unterschiedliche Perspektiven und den Einsatz verschiedener Brennweiten. Außerdem reihen wir mehrere Aufnahmen aneinander, um sie später als Panoramen mit entsprechenden Programmen eindrucksvoll darzustellen - auch als kräftig dimensionierte HDR-Bilder. Das Motto: Sehen – Erkennen – Gestalten.

Neben der Bergwelt der Highlands hat auch die Küstenregion an der Banffshire Coast vieles zu bieten für Naturliebhaber und Fotografen. Hier finden wir andere Lichtsituationen und Landschaftsformen als in den Bergen.

Bei der Portrait-Fotografie lernen wir, wie wir Menschen authentisch ablichten können. Dabei ist viel Psychologie im Spiel. Es zeigt sich, welche Bedeutung der „Draht“ zwischen Fotograf und „Modell“ hat. Außerdem erkennen wir, wie schon minimale perspektivische Veränderungen das Bild beeinflussen. Es sind die Feinheiten, die zum besonderen, individuellen Portrait führen und einen Blick in die Seele des Fotografierten gewähren.

Sehenswürdigkeiten und mögliche Fotoziele während unseres Aufenthaltes sind:

  • die klassischen schottischen Highlands im Cairngorms National Park
  • Die Highand-Metropole Inverness
  • Die Küstenregion des schottischen Nordostens
  • Zahlreiche kleine Orte und Fischerdörfer wie Banff, Crovie, Pennan, Porsoy und Cullen an der Banffshirecoast
  • Zum Abschluss zeigen wir die besten Aufnahmen aller Teilnehmer in einer Lichtbildschau.
8. Tag / Abreise
Rückfahrt zum  Flughafen Inverness und Rückflug nach Deutschland.
 
Änderungen vorbehalten

Leistung und Preis

Unterkunft:

  • Carrbridge - Dalrachny Lodge Hotel - 7 Nächte

Inklusive:

  • Transfer vom Inverness Airport
  • Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer mit DU/WC mit Full-Scottish Frühstück
  • Betreuung durch erfahrene deutschsprachige Fotoreferenten
  • Workshopkosten inkl. Honorar für den/die Referenten

Nicht enthalten:

  • Eigene Anreise nach Inverness
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Persönliche Ausgaben
  • nicht aufgeführte Ausflüge
  • Eintritte in Museen, Sehenswürdigkeiten, Parks
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung: Wir arbeiten mit der Europäischen Reiseversicherung und vermitteln Ihnen gern RRV-, Auslandskranken- oder Gepäckversicherung in Zusammenhang mit unseren Reisen.

Teilnehmerzahl:

  • max. 7 Teilnehmer

Reisepreis pro Teilnehmer:

8.-15.4.2018
1.750,-- € im DZ (EZ Zuschlag = 450,-- €)
1.960,-- CHF im DZ (EZ Zuschlag = 500,-- CHF)

Buchen

Änderungen vorbehalten

Mostly cloudy

7°C

Inverness

Humidity: 77%
Wind: SSW at 6.44 km/h
Saturday 2°C / 13°C Cloudy
Sunday 6°C / 13°C Mostly cloudy
Monday 6°C / 17°C Mostly cloudy
Tuesday 6°C / 16°C Partly cloudy
Wednesday 5°C / 16°C Partly cloudy
Thursday 6°C / 13°C Partly cloudy
Friday 5°C / 14°C Partly cloudy
Saturday 5°C / 14°C Mostly cloudy

© 2007-2016 Copyright - Freiraum Fotografie GmbH & Co KG - Freiraum Fotografie Schweiz GmbH - Fotoreisen & Fotoworkshops